THL - Straßenreinigung nach VU

Am Nachmittag des 28.06. kam es an der Kreuzung Kirchstraße / Bahnhofstraße zu einem VU mit einem Motorrad. Aufgrund von Fahrbahnverschmutzungen stürzte dort ein Kradfahrer beim Abbiegen. Die anwesende Polizeistreife forderte die FF Wölsendorf zur Fahrbahnreinigung an. Nachdem die Straße gereinigt und wieder freigegeben wurde, rückte die FF Wölsendorf wieder ein. Der verunfallte Kradfahrer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der zur Sicherheit anwesende Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt.

nach Oben