Einsatz 03/2016: Brand - Wohnhaus

 

"Wohnungsbrand in Stulln" lautete die Einsatzmeldung der ILS Amberg, als am 01.03.2016 um 20:50 Uhr die Feuerwehren Stulln, Wölsendorf, Pretzabruck, Nabburg und Pfreimd alarmiert wurden. Eine Bewohnerin hatte zunächst Brandgeruch festgestellt und fand daraufhin Qualm im 1. Stock des Hauses vor und verständigte sofort die Feuerwehr. Ein Atemschutztrupp drang in das verrauchte Stockwerk vor und konnte Entwarnung geben. Es handelte sich nur um einen Kaminbrand. Ein Großteil der Einsatzkräfte konnte daraufhin wieder abrücken. Die FF Stulln belüftete das Gebäude und die FF Wölsendorf leuchtete die Einsatzstelle aus. Nach dem Eintreffen des Kaminkehrers rückte die FF Wölsendorf ebenfalls von der Einsatzstelle wieder ab. 

nach Oben