Einsatz 10/2016: THL - Öl auf Straße

 

Am 12.09. wurde gegen 12 Uhr durch die ILS Amberg die FF Schwarzenfeld zu einer Ölspur im Ortsbereich von Schwarzenfeld alarmiert. Die erste Meldung lautete, dass zwischen einem Getrenkemarkt und der Autobahnanschlussstelle eine größere Verunreinigung ist. Beim Erkunden durch die FF Schwarzenfeld wurde ein Maishäcksler als Verursacher ausgemacht. Die Ölspur zog sich allerdings über den Kreisverkehr nach Pretzabruck und weiter bis zur Kläranlage Wölsendorf. Deshalb wurde zunächst die FF Pretzabruck und dann noch die FF Frotzersricht und Wölsendorf zur Unterstützung alarmiert. Die Kräfte banden die Betriebsstoffe im Bereich Wölsendorf und Pretzabruck und sicherten die Einsatzstelle bis die Straße durch eine Spezialfirma gereinigt wurde. Nach knapp 2 Stunden war der Einsatz für die Kräfte beendet.

nach Oben