Einsatz 11/2016: Brand - Dachstuhl

Im Rahmen der diesjährigen Aktionswoche fand eine Großübung in Altfalter statt. Hierzu wurden am 22.09. um 18:15 Uhr durch die ILS Amberg die Feuerwehren Altfalter, Schwarzenfeld, Wölsendorf, Schwarzach, Unterauerbach und Weiding alarmiert. Als Brandobjekt wurde der neue Schloßbauernhof in der Ortsmitte ausgewählt. Ferner wurde im Laufe der Übung noch Personen vermisst, welche durch die Atemschutztrupps gesucht und gefunden wurden. Aufgabe der FF Wölsendorf war es, eine lange Wasserleitung vom Hydranten an der Hauptstraße zur rückwärtigen Gebäudeseite aufzubauen und den Verkehr an der Hauptstraße zu regeln. Ziel der Übung war es, das Hydrantensystem in der am Berg gelegenen Ortschaft Altfalter auszutesten, ob diese einer so großen Entnahme standhält. Manfred Bauer, Kdt. der FF Altfalter, zeigte sich sehr erfreut, dass nicht nur die Übung sehr gut verlief, sondern auch, dass das Hydrantennetz keine schwächen aufwies. Nach Abschluss der Übung lud die FF Altfalter noch zu einer Brotzeit ein.

nach Oben