THL - Baum über Fahrbahn

Das Sturm-Tief "Mike" bescherte der FF Wölsendorf am 30.03.2015 um 6:37 Uhr eine Alarmierung durch die ILS Amberg. Am "Wölsenberg" in Richtung Diendorf waren Sturmschäden durch umgefallene Bäume zu beseitigen. Die FF Wölsendorf sollte hier die FF Diendorf unterstützen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, stellte sich die Lage als nicht weiter dramatisch dar, sodass die FF Wölsendorf mit dem LF relativ schnell wieder abrücken konnte.

THL - Ölspur

Eine längere Ölspur forderte die FF Wölsendorf am 26. Januar 2015. Die ILS Amberg alarmierte die Wehr, da ein Passant im Bereich Bahnhof- und der Kirchstraße eine von einem Unbekannten verursachte, längere und breite Ölspur festgestellt hat. Die alarmierten Kräfte banden das Öl auf der Straße und rückten im Anschluss daran wieder ein.

THL - VU mit Motorrad

Am 16.09.2014 wurde die FF Wölsendorf um 17:23 Uhr zusammen mit der FF Stulln zu einem Unfall mit Motorradfahrer am "Stullner Berg" alarmiert.

Nach einem Überholvorgang eines Motorradfahrers auf der Staatsstraße 2156 vom "Stullner Berg" in Richtung Stulln, kam dieser nach rechts von der Fahrbahn ab und landete ca. 10 m im angrenzenden Feld. Der Fahrer zog sich nur leichte Verletzungen zu. Die FF Stulln regelte den Verkehr bis der RTW mit dem Patienten abgefahren ist. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, war für die FF Wölsendorf kein Einsatz mehr erforderlich und rückte gleich wieder ab.

 

THL - Baum über Fahrbahn

Das Sturmtief "Felix" verursachte am 10. Januar 2015 nachmittags einen Einsatz für die FF Wölsendorf. Einem Feuerwehrkameraden fiel ein umgefallener Baum am Ortsausgang Wölsendorf bei der Kläranlage auf. Dieser Baum ragte weit in die Fahrbahn hinein, so dass dieser eine Gefahr für den Verkehr darstellte. Die im Feuerwehrhaus anwesenden Kameraden wurden darauf hin gleich verständigt und rückten zur Beseitigung aus. Nachdem der Baum beseitigt und die Straße gereinigt wurde, konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

THL - Türöffnung in Altfalter

Türöffnung, hilfsbedürftige Person in Wohnung in Altfalter hieß es in der Alarmierung am 13.03.2014 um 10:23 Uhr.

Ein älterer Mitbürger lag hilflos in seinem Haus in Altfalter. Eine Anwohnerin verständigte die Einsatzkräfte. Die FF Altfalter und die FF Wölsendorf wurde daraufhin von der ILS Amberg alarmiert. Beim Eintreffen hatte sich die FF Altfalter bereits einen Notzugang zur Wohnung verschafft. Die FF Wölsendorf unterstützte noch den Rettungsdienst und rückte dann von der Einsatzstelle wieder ab.

nach Oben